Beitragserhöhung der Berufsunfähigkeitsversicherung

11.01.2018

Schock Beitragserhöhung Berufsunfähigkeitsversicherung

Viele Versicherte haben zum Jahreswechsel ein Schreiben der Berufsunfähigkeitsversicherung erhalten, in dem die Beiträge teils drastisch erhöht wurden. In aller Munde ist gerade die WWK.

Die Versicherten denken in erster Linie an eine Kündigung, aber das ist nur die alle letzte Lösung! Die Berufsunfähigkeitsversicherung wir zu Recht als eine der wichtigsten Versicherungen überhaupt genannt.

Bei der Prüfung, ob die Beitragserhöhung verkraftet werden muss oder welche Alternativen zur Auswahl stehen, gibt es grundsätzlich Folgendes zu beachten:

  • die Aufnahme durch die Gesellschaften ist ein langwieriger Prozess
  • das Alter der versicherten Person ist inzwischen gestiegen, was grundsätzlich höhere Beiträge mit sich bringt
  • die Gesundheit der versicherten Person ist inzwischen meistens nicht mehr „ohne Behandlungen“. Ob das eine Rückenmassage oder was anderes, eigentlich „harmloses“, in den letzten 5-10 Jahren war, bringt Risikozuschläge, Ausschlüsse oder gar Ablehnung beim neuen Vertrag.

Dementsprechend ist nicht die erste Frage sein „Wo bekomme ich ein besseres Angebot“, sondern „Bekomme ich denn überhaupt noch wo einen Vertrag“?

Der Beitragserhöhung kann man bei manchen Gesellschaften entgegen wirken!

Mehr in einem persönlichen Termin, denn die Anforderungen und Angaben sehr spezifisch und privat sind.

Vereinbare hierzu bitte einen Termin unter 01577 4731999 oder info@soldan-versicherungsmakler.de

 

Verwendung von Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.

Cookie-Einstellungen
Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies und Skripte. Sie haben die Möglichkeit folgende Kategorien zu akzeptieren oder zu blockieren.
Immer zulassen
Notwendige Cookies sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich. Diese Kategorie enthält nur Cookies, die grundlegende Funktionen und Sicherheitsmerkmale der Website gewährleisten. Diese Cookies speichern keine persönlichen Informationen.
NameBeschreibung
PHPSESSID
Anbieter - Typ Cookie Laufzeit Session
Analytische Cookies werden verwendet, um zu verstehen, wie Besucher mit der Website interagieren. Diese Cookies helfen bei der Bereitstellung von Informationen zu Metriken wie Besucherzahl, Absprungrate, Ursprung oder ähnlichem.
NameBeschreibung
Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher eine Webseite nutzen. Beispielsweise welche Seiten Besucher wie häufig und wie lange besuchen, die Ladezeit der Website oder ob der Besucher Fehlermeldungen angezeigt bekommen. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, sind zusammengefasst und anonym - sie können keinen Besucher identifizieren.
NameBeschreibung
_ga
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 2 Jahre
_gid
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
Marketing Cookies werden für Werbung verwendet, um Besuchern relevante Anzeigen und Marketingkampagnen bereitzustellen. Diese Cookies verfolgen Besucher auf verschiedenen Websites und sammeln Informationen, um angepasste Anzeigen bereitzustellen.
NameBeschreibung
NID
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
SID
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
Sonstige Cookies müssen noch analysiert werden und wurden noch in keiner Kategorie eingestuft.
NameBeschreibung